_DIE BÜCHER

 Diagnose Mord >>

Nessa hat zum ersten Mal eine Herausgeberschaft übernommen. Zusammen mit Dr. Ulrike Blatter hat sie den Band Diagnose Mord herausgegeben. Eine charmante Besonderheit dieses Buches ist die Tatsache, dass jede mörderische Kurzgeschichte anschließend durch einen medizinisch fundierten Essay erläutert wird.

Zu bestellen hier

 

Der Sachse lässt das reisen nicht >>

Wer in Sachsen reist, kann gefährlich leben. Jedenfalls, wenn er auf einem Zweirad unterwegs ist. Eine grausige Geschichte einer Rache, die mehrere Generationen währt und noch immer nicht vorbei ist.

Zu bestellen hier

 

 

 Mausetot in Spreeathen >>

In einem alten Kino gehen seltsame Dinge vor sich. Und am Ende ist jemand tot, der einer sehr ungewöhnlichen Leidenschaft nachging. Nessa erspürt die Abgründe im Dunkel eines Filmsaals

Zu bestellen hier

 

 Gesiebte Luft >>

Krimis aus dem Knast. Auf kriminelle Weise Geld durch Kunst waschend mit dabei Nessa Altura. Fröhliche Grüße aus der JVA Rottenburg.

Zu bestellen hier

 

 

 Sonne, Mord und Ferne: Urlaubsgeschichten 1.
Viaterra goes holiday >>

Diesmal bleiben die beiden Helden in Nessa Geschichte in Balkonien und erleben dennoch etwas Aufregendes und Schreckliches!

Zu bestellen hier

 

x

<< Tod unterm Tannenbaum

Und Weihnachten kommt auch schon wieder näher: ein prima Geschenkbuch für die Adventszeit. In Nessa Geschichte geht es um die Rache der einer Museumsangestellten, die einen wertvollen Teppich viel zu billig auf den Markt geworfen hat...

Zu bestellen hier

 

 Mondäne Morde >>

Das Leben und die Romane des bedeutenden Schriftstellers Erich Maria Remarque sind das verbindende Element dieser raffiniert glamourösen Kurzkrimis. Die Autorinnen sind renommierte Kriminalschriftstellerinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ein Teil des Erlöses des Buchverkaufs wird der Gesellschaft zur Förderung der Remarque-Villa Casa Monte Tabor e.V. gespendet. Diese hat es sich zum Ziel gesetzt, die zum Verkauf stehende Remarque-Villa im Tessin zu erwerben und als internationales Kulturzentrum zu etablieren. Mondäne Morde wird so zu einer Hommage für den Weltbürger und Friedensbotschafter Remarque.

Zu bestellen hier

 

x

<< Westfälisches Mordkompott: Kriminelles zwischen Schinken und Wacholder

In Nessas Story geht es um zwei Obdachlose, die sich in den Tiefen des Teutoburger Waldes verlaufen...

Zu bestellen hier

 

 Burgunder-Leichen: Wein-Krimis >>

Wein und Mord - das ist eine Paarung, die immer wieder lockt. Nessa Alturas Protagonist bevorzugt kühlen Pinot Noir, während ein engelsgleiches weibliches Wesen ihn in ein merkwürdiges Gespräch zieht. Soll er glauben, was sie ihm da erzählt? Er tut es und ist am Ende nicht mehr derselbe...

Zu bestellen hier

 

x

<< Drei Tagesritte vom Bodensee

Ein sehr schön gemachter Band mit historischen Kurzgeschichten rund um den Bodensee. Nessa Altura lässt auf dem Hohentwiel einen weiblichen Eremiten Wunderliches tun...die clevere Schwester Hadwig von der Burg jedoch lässt sich nicht täuschen.

Zu bestellen hier

 

 Scharf geschossen >>

Mit im Fussballteam dabei Nessa Altura, die in ihrer Story vom "Touareg" im Wolfsburger Allerpark Stadion aufschlägt: Das Viertelfinale muss doch gewonnen werden!

 

x

<< Mördchen für´s Örtchen

Manche, so hört man, sollen an genau diesem Ort kurze Lektüren bevorzugen: Mördchen fürs Örtchen. Nessa ist auch dabei mit einem gefährlichen Toilettenbesuch unter Löwen.

Zu bestellen hier

 

Hurra, eine von Nessa Storys im Monat November in Amerikas angesehenstem Krimijournal, dem Ellery Queens Mystery Magazine.
Kongenial übersetzt von Mary Tannert: „Death on the Mountain“.

Das Titelbild ist nicht das korrekte, sondern das letzte, das auf der Ellery Queen Homepage zu sehen ist. Aber ein echter Beweis lagert hier ... und das falsche Titelbild hier!

 

 Natürlich der Gärtner! >>

Und in den Klever Parkanlagen mordet Nessa - nein, nicht den Gärtner, sondern zwei Vierbeiner. Schröcklich!

 

x

<< Sterbenslust: 21 erotische Kriminalgeschichten

Paul Ott hat eine neue Erotik-Anthologie herausgegeben: 21 erotische Kriminalgeschichten. Mit dabei Nessa mit einer Story, die einen jungen Callboy, eine ältere Dame und die unvergessene Sängerin Alexandra zusammenbringt

Zu bestellen hier

 

 Wilde Vögel fliegen >>

Der Achter Verlag aus Acht hat zu einem Wettbewerb mit dem Thema „Freiheit“ ausgerufen. Unter 700 Beiträgen wurden acht ausgewählt. Nessas Story handelt von einem deutschen Schüler, der in Italien in die Liebe eingeführt wird…frei sein wovon und vor allem, wozu?

 

x

<< Fürchtet Euch nicht!

Gisa Klönne stellt nach ihrem Riesenerfolg mit Leise rieselt der Schnee einen neuen Krimi-Adventskalender zusammen: 24 mörderische Weihnachtsgeschichten namhafter deutscher Krimiautoren wie Friedrich Ani, Oliver Bottini, Anne Chaplet, Sabine Deitmer, Carsten Sebastian Henn, Regula Venske u.v.a. Die perfekte Lektüre für dunkle Adventsabende!

Zu bestellen hier

 

 Henker, Huren, Mordgesellen >>

15 Autoren, namhafte wie auch preisgekrönte, haben 17 Kurzkrimis aus sechs Jahrhunderten geschrieben, in denen Orte, Begebenheiten und geschichtliche Figuren mit fiktiven Erzählungen verwoben sind. Sie handeln von Mord, Betrug, Religion, Hexerei, Rache, Starrsinn, Eitelkeit und Liebe. Spannend, humorvoll, tiefgründig, gesellschaftlich kritisch, aber immer unterhaltsam haben die Autoren sich mit der Historie Württembergs und seinen Menschen auseinandergesetzt. Entstanden sind spannende Geschichten, die den Leser von der ersten bis zur letzten Seite fesseln. Ein spannender Lesegenuss, den man so schnell nicht vergessen wird, ist garantiert.

Zu bestellen hier

 

x

<< Todschick

"Todschick" heißt die neue Krimisammlung, die Ina Coelen im Leprello-Verlag herausgegeben hat. Mit dabei ein Kurzkrimi von Nessa, der uns das Frauenleben in der Türkei etwas näherbringt.

Zu bestellen hier

 

 Tot auf Töwerland >>

Nessa fängt diesmal Nixen, die auf Juist ihr Unwesen treiben. Und das ungarische Strand-Orchester kriegt sein Fett weg.

Zu bestellen hier

 

<< OWL kriminell: Kurzkrimis aus Ostwestfalen-Lippe

Nessa mit dabei, Mordpläne schmiedend im Marta-Mzsuem in Herford.

Zu bestellen hier

 

  Gefährliche Nachbarn >>

Frei nach dem Motto "Kein Ort ohne Mord" sind 20 renommierte Krimiautorinnen und -autoren ins schweizerisch-deutsche Grenzgebiet gekommen, um über ausgewählte Ortschaften einen Kurzkrimi zu schreiben. Herausgekommen sind ebenso spannende wie abwechslungsreiche Kurzgeschichten, die die dunkelsten Geheimnisse dieser friedvollen Region ans Tageslicht bringen...

Zu bestellen hier

 

<< Campusmord

Nicht umsonst gehört die Studienzeit für viele Menschen zur schönsten und aufregendsten Zeit ihres Lebens. Denn an der Uni wird bei Weitem nicht nur gelehrt, gebüffelt und geforscht. Der Campus ist für die meisten Studenten ein Ort, an dem sie Kontakte knüpfen, Partys feiern und ihre Freiheit genießen können, bevor der Ernst des Lebens beginnt. Doch was, wenn nach dem berüchtigten"Physikerfest"in Weingarten plötzlich die Leiche eines jungen Studenten gefunden wird, ein Oberregierungsrat bei seinem Besuch an der Hochschule spurlos verschwindet, eine Gaststudentin aus Finnland um ihr Leben bangen muss, der frustrierte Ehemann einer angesehenen Professorin üble Mordpläne schmiedet und der Geist eines Verstorbenen das akademische Leben wieder ins Gleichgewicht bringen muss? Dann haben sich sieben erfolgreiche Krimiautorinnen und -autoren zusammengefunden und den Campus zum Schauplatz ihrer ebenso spannenden wie abwechslungsreichen Kurzgeschichten gemacht.

Zu bestellen hier

 

  Mörderisches Ländle >>

In der Wilhelma setzt eine vermeintliche Kindsmörderin ihren langgehegten Racheplan in die Tat um, während sich auf dem Wasen ein Taschendieb und eine Rentnerin verbünden, um einen unliebsamen Zeitgenossen loszuwerden. Zwei nicht mehr ganz junge Schwestern kuren in Badenweiler, bis die Eifersucht einen Toten fordert, und die Posaunistin der "Ulmer Münsterspatzen" nimmt den Schwör-Montag zu wörtlich. Ob in Weikersheim, Tübingen, Stuttgart oder Ulm, ob bei Hocketsen, Festen oder auf dem heimischen Balkon, überall lauern wundervoll tödliche und andere kriminelle Geschichten.

Zu bestellen hier

Bitte Mörderisches Ländlemit Schuss

 

<< Liebe, Lust und Lösegeld: Mörderische Höhepunkte

Sie hat mit ihm den besten Sex ihres Lebens. Und auch ansonsten ist er perfekt. Zu perfekt. Das hält ja auf die Dauer niemand aus! Wie aber wird frau den vermeintlichen Traummann nur wieder los? Vielleicht wie die unternehmungslustige Ehefrau, die ihre erotischen Spielgefährten im Teich versenkt ... Und welchen Plan verfolgt die schöne Bankräuberin, die sich genüsslich vor dem vermeintlich blinden Herrn im Zug entblättert? Eine anregende Mischung prickelnder Geschichten, die unter die Haut gehen und mit überraschenden Lösungen aufwarten. Mit Texten von Nessa Altura, Sabine Deitmer (Friedrich-Glauser-Ehrenpreis 2008), Angela Eßer, Nina George, Carsten Germis, Norbert Horst, Beatrix Kramlovsky, Ralf Kramp und anderen.

Zu bestellen hier

 

  Wer tötete Frischers Fritz? >>

"Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid." "Zahme Ziegen ziehen zehn Zentner Zucker zum Zoo." Diese Sammlung von köstlichen Kriminalgeschichten gibt bisher sinnlosen Sätzen endlich ein literarisches Zuhause: Zwanzig Zungenbrecher - bislang nur wegen ihrer Buchstabenkonstellation relevante Wortspiele - haben nun endlich einen tieferen Sinn bekommen und erleben jeweils in einem spannenden Kurzkrimi ihren großen Auftritt. Angestiftet von Sandra Lüpkes haben zwanzig prominente deutsche Krimiautorinnen und -autoren ihrer mörderischen Phantasie freien Lauf gelassen. Herausgekommen ist eine vergnüglich verhaspelte, genial gestammelte Krimianthologie..

Zu bestellen hier

Bitte mit Schuss

 

block

<< Million Dollar Mama

Der Boxsport ist in Deutschland salonfähig geworden und hat einen Spitzenplatz auf der Beliebtheitsskala der Sportarten erreicht. Das mag auch an der neuen Vielfalt des Angebots rund um diesen Sport liegen. Mit Million Dollar Mama führen wir diese Vielfalt in 21 Kriminalstorys rund um den Boxsport weiter. Die Autorinnen und Autoren bieten Boxfieber der besonderen Art: frech oder witzig, spannend oder eher gruselig, dramatisch, erheiternd oder überraschend. Vielfältig wie der Boxsport selbst! Wer sich nicht so fürs Boxen interessiert, aber gerne Geschichten liest, wird auch auf seine Kosten kommen. Denn: Was nicht alles außerhalb des Rings passieren kann...

Zu bestellen hier

 

  Grüße aus Sizilien: Italienische Kriminalgeschichten >

Die Sonne Italiens wirft auch lange Schatten. Und in diesem Halbdunkel tummeln sich Gestalten, die jede Reise in einen Höllentrip verwandeln können. Die weltweit tätige Mafia ist dabei nicht die einzige Verbrecherorganisation, die Angst und Schrecken verbreitet. Kein Wunder also, daß in Italien besonders viele Schriftsteller über Täter und ihre bedauernswerten Opfer schreiben. Sie berichten von der Mafia, von dem kleinen Mord zwischendurch und von raffinierten Betrügereien.

Zu bestellen hier

Bitte mit Schuss

 

block

<< Schöne Leich´ in Wien

Was kommt dabei heraus, wenn Österreicher und Deutsche aufeinandertreffen? – Mord … Nein, Mordgeschichten muss es natürlich heißen! Und die spielen nicht irgendwo, sondern im Prater, im Heurigenviertel, im Caféhaus, auf dem Zentralfriedhof, vor dem Stephansdom, kurz in einer Stadt, der wahrlich mehr als ein Verbrechen zuzutrauen ist: in Wien.

 

 

  SÜDLICHE LUFT >

Für zahlreiche Autoren aus Deutschland ist Kroatien, das Land der tausend Inseln, ein Ort der Inspiration. Ingo Schulze, Juli Zeh, Veit Heinichen, Erica Fischer, Wladimir Kaminer, Richard Wagner, Nessa Altura und viele andere haben sich humorvoll, nachdenklich, kritisch und hymnisch jeweils »ihrem« Kroatien genähert.

Zu bestellen hier

Bitte mit Schuss

 

block

<< Glausers Erben

...ab Anfang April - überraschen lassen!

 

 

  TÖDLICHE KEHRWOCHE >

Begeben Sie sich auf eine mörderische Reise durchs Ländle auf der Begegnung mit den Schwaben, wie wir sie kennen und lieben: Viertele schlotzend, Spätzle schabend und den Kehrwochenbesen schwingend.

Zu bestellen hier

Bitte mit Schuss

 

block

<< PIZZA, PASTA UND PISTOLEN

Ein neues Buch ist im Langen-Müller-Verlag erschienen. Nessa befasst sich in ihrer Kurzgeschichte darin mit der Mafia. Den Titel hat sie geklaut von dem jungen italienischen Autor Robert Saviano (Gomorrha, Hanser), der sich wegen seines jüngst erschienenen Buches vor Verfolgern verstecken muss. Die Mafia hat er verärgert mit einer Aktion namens „Addiopizzo“ (Tschüß, Schutzgeld!). Und genauso heißt auch Nessas Geschichte...

>> hier bestellen

 

  BITTE MIT SCHUSS >

Und jetzt auf eine Berliner Weiße zu Nessa: Sie erzählt von einem Überfall in einem Straßencafé.

Zu bestellen hier

Bitte mit Schuss

 

block

<< MORDSSACHSEN

Wer an Sachsen denkt, der denkt an faszinierende Geschichte, reizvolle Landschaften und einen zupackenden Menschenschlag, dessen Ideen und Erfindungen seit Jahrhunderten die Welt bewegen. Kaum vorstellbar, dass dieses schöne Land auch seine »dunklen Seiten« haben soll. Und doch sieht es ganz danach aus!

>> hier bestellen

 

  MORD ZWISCHEN KLÜEß UND KNÖLLA, HÜTES UND HEBES >

Thüringische Spezialitäten und kriminelle Machenschaften: Natürlich ist Nessa dabei mit der Story von der Rostbratwurst.

Zu bestellen hier

Klüeß und Knölla

 

block

 

 

Zu bestellen über nessaaltura@online.de, über Amazon oder über den örtlichen Buchhandel.
 

Neugierig? >> click

 

block

<< NUR BACCHUS WAR ZEUGE

Weintrinker gibts viele, Weingenießer einige und Weinkrimis auch. Aber keine Weingeschichtensammlung ist so gut und aktuell wie diese:

>> hier bestellen

 

  TATORT NEW YORK >

Was haben der deutsche Starfotograf Helmut Newton, die Waldorf Towers und afrikanische Gangster gemeinsam? Lesen Sie es nach in Nessa's Kurzgeschichte:
A Ritzy Place.

Zu bestellen hier

Tatort NY

 

block

<< ROTE SCHUHE

Nessa hat sich an einem Wettbewerb in
Portugal beteiligt – das Internet machts möglich. Es ging nicht etwas um etwas Virtuelles – nein, es ging um ein handfestes Paar roter Schuhe. Hier ist das Buch dazu – für alle, die Schuhe lieben oder im Schuhgeschäft tätig sind, ein Muss

>> hier bestellen


  TATORTE >

Das Ruitscher Glück, aber auch viele andere lesenswerte Kurzkrimis finden sich in dieser Anthologie: Tatorte.

Zu bestellen hier


block

<< INSELKRIMIS

Nicht ohne Inselkrimis. Von den ostfriesischen Inseln. Aus dem Leerer Leda-Verlag. Mit der Spiekeroog-Geschichte von Nessa. Aus dem Nähkästchen eines piekfeinen Internats geplaudert

>> hier bestellen


  TÖDLICHS BLECHLE >

Die Stuttgart Anthologie TÖDLICHS BLECHLE ist erschienen und entwickelt sich zum Seller.
Mit dabei Nessa mit einer gewagten Geschichte, die im Dreifarbenhaus, einem Freudenhaus der neuen Art, spielt. Wer an anzüglichen, musikalischen
Texten seinen Spaß hat:

Zu bestellen hier.


block

<< LAWRENCE BLOCK

Nessa hat erstmals nicht selbst gedichtet, sondern sich an Sekundärliteratur versucht. Sie sichtet, ordnet und rezensiert die fabelhaften Kurzgeschichten des New Yorker Autors Lawrence Block. Ein Vielschreiber, aber ein hochtalentierter! Eine lesenswerte Werkschau aus dem Nordpark Verlag.

>> mehr Infos


<< MÖRDORRISCH LEGGER
Zur Leipziger Buchmesse 2006 erscheint die Krimianthologie „Mördorrisch legger!“ mit spannenden Kurzkrimis rund um die sächsische Küche. Die neunzehn Storys enthalten je ein Rezept eines bekannten sächsischen Gerichtes.

>> mehr Infos


  TÖDLICHE TORTEN >

Hier haben sich namhafte Krimiautorinnen und ein Alibimann zusammen gefunden, um mit viel krimineller Energie scheinbar friedliche Schauplätze am Niederrhein in Tatorte zu verwandeln. Alle Geschichten drehen sich um die an sich harmlose Tätigkeit des Backens – doch die Zutaten sind teuflisch: Rache, Hass und Habgier. Die traditionellen Rezepte werden zu jeder Story gleich mitgeliefert.

Erschienen im Leporello-Verlag. Zu bestellen hier.


<< MORDLUST
Geschichten, in denen Kriminelles erotisch knistert und Erotisches absolut kriminell ist. Geschichten von Todesküssen und Lustmorden, von realen und zusammenfantasierten Rachefeldzügen, von Eispickeln und Seiden- tüchern, von Liebe und Hass, von mörderischen Lüsten und Leidenschaften.

Erschienen im storia-verlag. Zu bestellen hier.


  TATORT STUTTGART >

Er hat mich rasend gemacht. Ich glaube, ich bin in meinem ganzen Leben noch nie so gedemütigt worden. Er stand da, als habe er nichts begriffen. Ich habe die Beherrschung verloren. Ich habe ihn angeschrien. Er lehnte sich über die Brüstung. Plötzlich stürzte er kopfüber in die Tiefe. Ich glaube, ich habe ihn gestoßen.

Erschienen im Vertigo-Verlag. Zu bestellen hier.


<< GRENZFÄLLE
Im Vorfeld der Criminale haben die Stadt Singen und der Gmeiner-Verlag einen Wettbewerb zu Bodenseegeschichten ausgeschrieben.
Die besten Beiträge sind in der Anthologie GRENZFÄLLE erschienen. Der erste Preis ging an Klaus Dewes, der zweite an Nessa Altura und der dritte an Angelika Schröder. In Nessas Geschichte geht es um die Auseinandersetzung Ursulas mit ihrer Schwiegermutter - der tiefe Groll, den sie gegen diese Frau hegt, führt zu einer unheilvollen Übersprungshandlung auf dem Eis ...


  DENNOCH LIEBE ICH DICH >

Unter diesem Motto haben neben Nessa die Autorinnen Tatjana Kruse, Barbara Ahrens, Britt Reimann, Christiane Franke, Gudrun Weitbrecht, Helga Jeske, Ina Coelen, Ingrid Schmitz, Juliane Göttinger, Martina Fiess, Mischa Bach, Monika Buttler, Ruth Borcherding-Witzke, Sandra Lüpkes, Stafani Hübner-Raddatz, Ulrike Rudolph, Silvija Hinzmann und Heidi Rehn Kurzkrimis verfasst. Voller Witz und schwarzem Humor. Ein wunderbares Geschenkbuch für Mütter und Schwiegermütter. Gipfelbuchverlag, 12,75 €


<< TATORT BAYERN
Gruselstimmung im Germanischen Nationalmuseum zu Nürnberg:
Museumsbesucher verschwinden spurlos. Mehr dazu im Grafit-Taschenbuch, das zum derzeitigen Krimifestival in Bayern erschienen ist, in Nessa Alturas Krimikurzgeschichte "Meisterwerke". Mit dabei. zahlreiche Krimiautoren der Extraklasse - Anne Chaplet, Robert Hültner, Angela Eßer und v.a. Dazu ein Beitrag von Müncher OB Christian Ude, der offensichtlich eine zweite Karriere vorbereitet ...


  TÖDLICHES BERLIN >

Nach den Tatorten München und Hamburg, Vertigo Verlag, muss natürlich dringend die Hauptstadt an die Reihe kommen. Hier in Berlin hat Nessa den letzten Lenin aufgetan, der natürlich – wie könnte es anders sein – die Heldin ihrer amüsanten Kurzgeschichte in kriminelle Machenschaften verwickelt.


<< BRILLIANTE MORDE
Die besten Krimikurzgeschichten aus
Deutschland, Österreich un der Schweiz –
Alle Glauserpreisträger von 2001, 2002 und 2003
zusammen in einem Band. Inclusive Nessa Alturas
komödiantischem „Burschl aus Tirol“.
Das ideale Weihnachtsgeschenk für Krimifreunde!


  ANGST >

Der November ist der Monat, der sich zum Gruseln ganz besonders gut eignet. Was läge da näher, als zu einem Buch – ganz in schwarz – zu greifen, das den schlichten Titel „Angst“ trägt..
Darin sind eine Menge neuer junger Autoren vertreten, die ihre ganz besonderen Angstphantasien zu Papier gebracht haben. Nessa hat zwei Geschichten dazu beigetragen.
Die erste handelt von einem Dressman, der eine ganz eigenartige Nacht am Lago Maggiore nie vergessen wird. Und die zweite von einem Musikstudenten, der versucht, seinem eigenen Requiem zu entkommen... aber wir wollen nicht zuviel verraten. Kaufen Sie es, verschenken Sie es zu Weihnachten ...Sie dürfen dabei das gute Gefühl haben, junge Autoren zu unterstützen.


<< VERDÄCHTIGE FREUNDE
Unter 1000 Beiträgen zum Thema „Verdächtige Freunde“ wurden 30 zum Agatha-Christie-Preis 04 nominiert und anschließend in dieser Antholgie veröffentlicht.

Mit dabei Nessa Altura mit ihrer Urlaubsgeschichte Cargo Cult. Ehefrau und Mutter Margot läßt sich da in Frankreich vom geheimnisvollen Partner ihrer Freundin verführen und muss hinterher erfahren, dass auf ihrem verbotenen Ausflug noch ganz andere Dinge passiert sind.


  MEHR MORDE AM HELLWEG >

Ob Unna, Hagen, Bönen, Kamen, Schwerte oder Lünen – seit Mord am Hellweg erschienen ist, kennen Krimifans diese Orte und wissen, dass der ›Hellweg‹, die alte Heer- und Handelstraße von Dortmund nach Paderborn, ein ›Weg zur Hölle‹ sein kann. Nun hat die Crème de la Crème der deutschen Krimiszene sich zum zweiten Mal aufgemacht und ist auf ›Mehr Morde am Hellweg‹ gestoßen. Die beteiligten Namen bürgen für gute Unterhaltung –und egal, ob es in den Geschichten eher witzig oder knallhart zur Sache geht: Spannend ist die Lektüre garantiert. Nessa Alturas Beitrag „Finale in Holzwickede“ geht unter die Haut: Erzählt wird da von einem Kommissar, der den Mord an zwei Zwillingsbrüdern aufzuklären hat. Der Knalleffekt am Schluß hat es in sich ...


MORD AM NIEDERRHEIN
Linus Link ist ein unauffälliger Rechtsanwalt in Kalkar. Als ein ehemaliger
Schulfreund ihn wiedersehen will, wird entdeckt, dass er spurlos
verschwunden ist. Was ist passiert? Lesen Sie es nach in
Mord am Niederrhein
Dass Provinz nicht ungefährlich ist, wurde schon in vielen Krimis
beschrieben. Dass es speziell am Niederrhein nicht friedlich zugeht, ist
bewiesen, andernfalls wäre in Kleve keine Mordkommission installiert worden.
Dass aber jeder Ort auch wirklich genau das Verbrechen bekommt, das er
verdient, dafür wird mit dieser Anthologie gesorgt.
Siebenundzwanzig namhafte Krimiautorinnen und -autoren haben sich an den
Niederrhein gewagt und Eigenheiten der Bewohner und Orte genau unter die
Lupe genommen. Dabei sind sie auf jede Menge noch unentdeckter Leichen
gestoßen: Ob in Sonsbeck oder Wachtendonk, in Weeze oder Schermbeck, hinter
Klostermauern oder im Schlosshotel, auf der Rennbahn oder bei den Kühen auf
der Weide, nirgends kann man sich seines Lebens sicher sein.

  MORD IST DIE BESTE MEDIZIN >>

Auch in Ärztekreisen gibt es allerhand Kriminelles. Die Herausgeberinnen Buttler und Guggenheim haben 27 tödliche Geschichten gesammelt, finale Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen. Eine davon - auf dem letzten Platz, der Nessa bisher immer Glück gebracht hat - ist Nessas story "Ausgelebt". Darum geht es um zwei gräßliche Morde, die auf einer griechischen Insel stattfinden. Eingeweihte wissen natürlich, um welches Eiland es sich handelt. Und sie können sich angesichts der tiefblauen Ägäis denken, wo man blaue Plastiksäcke mit heiklem Sondermüll entsorgt...


<< NACHT ÜBER OBERSTORF
Eine Amazon-Rezensentin findet:
Nach Oberstdorf und ins Kleinwalsertal im Allgäu - ja, wer wollte das nicht? Ist ja wunderschön dort : die Berge, die Luft, die Sonne, der Schnee. Was einer Autorin so alles einfällt, wenn sie sommers wie winters die Natur und die in ihr tätigen Menschen betrachtet, kann man in diesem Buch nachlesen. Ich habe mich köstlich amüsiert und kann diese Kurzgeschichten nur heftigst weiterempfehlen. Manche sind feinsinnig, andere deftig, einige urkomisch und andere wieder unheimlich und düster. Nessa Altura kann es - nicht umsonst hat sie 2002 den renommierten Glauserpreis gewonnen. Lesen Sie nach, wie es die deutsche Frau schafft, liebes- und sexmäßig die deutsche Norm zu erfüllen (herrlich!), wie sich Prominente gegen allzu hartnäckige Fans zur Wehr setzen (boshaft!), wie orthodoxe Hindus im Allgäu ihren Glauben pflegen und wie sich Skifahrer an Snowboardern rächen. Das Ganze ist ein wunderbarer Spaß und höchst geeignet für die Wartezeiten. Am Lift! In der Gondel! Im Stau! Auf der Hotelterrasse! Im Bett!!! Viel Vergnügen in Oberstdorf und Riezlern und überall damit ... !

DIE SCHÖNSTEN SAGEN AUS MITTELFRANKEN >>
Ein neues Buch von Nessa Altura, gerade rechtzeitig zu Weihnachten. Ein fabelhaftes Geschenk für jedermann, der mit der Region Mittelfranken etwas am Hut hat ... schönes Papier, eindrucksvolle Scherenschnitte von der Konstanzer Künstlerin Angela Holzer, großer Druck, spannende Geschichten. 17,50 Euro und jeden Cent wert. Lassen Sie es sich doch mal in einer Buchhandlung zeigen!


TATORT MÜNCHEN UND TATORT HAMBURG >>
"Maximilianstraße"
in Tatort München/"Der Damenschneider von Blankenese"in Tatort Hamburg

Der Vertigo-Verlag in München, der Filmbücher herausgibt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, deutsche Großstädte als Tatorte krimineller Fantasien zu portraitieren. München und Hamburg liegen vor: hier wie dort finden die unterschiedlichesten Kurzkrimis den unverwechselbaren Ort ihrer Handlung. Nessa Altura hat an beiden Orten zugeschlagen. In München setzt sie eine junge gelangweilte Beamten-Ehefrau den Verlockungen der teuren Maximilianstraße aus und im feinen Hamburger Blankenese läßt sie einen arroganten Schönheitschirurgen Operationen ausführen, deren Ergebisse ungeahnte Folgen zeitigen.


DIE STUNDE DES VATERS >>
Wieder ist es einer Geschichte von Nessa Altura gelungen, sich zwischen zwei Buchdeckeln einzunisten.
Sie heißt "Mein ist die Rache" und handelt von einer Frau, die an einer Lichtallergie leidet und deshalb nur bei Nacht aus dem Haus geht ...
Mit Beiträgen von Urban Blau, Wolfgang Burger, Karin Burschik, Jan-Fredrik Carl, Ina Coelen, Ulrich K. Hefner, Barabra Jung, Wolfgang Kemmer, Hartwig Liedtke, Gabi Neumayer, Hans van Ooyen, Thomas Pfanner, Micha Rau, Ulrike Rudolph, Ingrid Schmitz, Regina Schreiner, Gesine Schulz, Martin Spiegelberg, Brigitte Tholen, Marcus Winter. Und last but not least
Nessa Altura!


>> TATORT BERG
Schon hat uns der Sommer wieder! Mancher träumt da vom bergwandern .... Vorsicht! Tatort Berg heißt ein Band mit Kurzkrimis (herausgegeben von Ann E. Hacker) vom Vertigo-Verlag, München, 20,-. Darin auch eine kurze Geschichte von Nessa Altura. Wer kennt ihn nicht, den Anton von Tirol? Jemand will ihm an die Krachledernen ...
>> Bestellen

 

<< zurück zur Homepage